Die EnsembleSolisten wurden 2012 von Valerio Fasoli und Katharina von Harten gegründet. Nachdem beide mehrere Jahre in verschiedenen Orchestern gespielt hatten, kam die Idee auf, ein neues, besonderes Orchester zu gestalten. Das Merkmal ist bisher einzigartig: Jedes Mitglied kann, soll und wird regelmäßig als Solist mit dem Orchester auftreten. Zusammen werden sie aber auch einen besonders freien und großen Kammerorchesterklang erzeugen, mit dem das Ensemble ein sehr breites Repertoire anbieten kann. 

Die Mitglieder sind sowohl freischaffende Musiker als auch Mitglieder namhafter Orchester, die alle besonders abwechslungsreiche Erfahrungen in ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn gesammelt haben und aus sehr vielen verschiedenen Nationen stammen.